4 in einem Boot – ARC 2004 – Route

[4 in einem Boot][Crew][Yacht][Route]

Vorbereitung

Wir reisen bereits am 10. November 2004 nach Las Palmas – Gran Canaria an, um uns und die Yacht entsprechend vorzubereiten.

Start

Die ARC 2004 startet am 21. November 2004 um 13 Uhr. Ausgangsort ist die Marina Muelle Deportivo direkt in Las Palmas, von wo aus sich 225 Yachten auf den Weg über den Atlantik machen.

Route

Mit den Passatwinden geht es über 2700 Seemeilen von Las Palmas – Gran Canaria nach Rodney Bay – St. Lucia. Die Überfahrt wird ungefähr 20 Tage dauern.

Die geplante Route führt uns ca. 1000 Seemeilen SSW. 200-300 Meilen nordwestlich der Kapverden bei Erreichen der Passatwindzone werden wir nach West drehen. Natürlich muss die Route den aktuellen Wetterverhältnissen gegebenenfalls angepasst werden.

Um unseren Zeitplan zu halten, müssen wir eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 5,5 Knoten einhalten.

Kleine Änderungen der Durchschnittsgeschwindigkeit haben eine große Auswirkung auf die Gesamtreisedauer.

 Ø Knoten Tage
428,1
4,525,0
522,5
5,520,5
618,8
6,517,3
716,1
814,1
912,5

Ziel

Unser Ziel ist St. Lucia in den Kleinen Antillen. Laut Plan sollten wir um den 11./12. Dezember in der Rodney Bay Marina eintreffen.

[4 in einem Boot][Crew][Yacht][Route]